Einsatz 16.04.19 | 10:20 Uhr - Rhens | Heckenbrand

Um 10:20 Uhr wurden die Feuerwehren Brey und Rhens zu einem Heckenbrand in die KiTa Rhens gerufen, beim Eintreffen stand die Hecke sowie ein Komposthaufen auf dem Nachbargrundstück bereits in Flammen. Durch den Einsatz von zwei Schnellangriffen konnte das Feuer schnell gelöscht und eine Ausdehnung auf angrenzende Gebäude verhindert werden. Die Kindergartenkinder und deren Betreuer konnten sich alle rechtzeitig in Sicherheit bringen. Am Ende des Einsatzes dokumentierte noch die Polizei das Geschehen.