Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Freiwillige Feuerwehr Brey begrüßt Sie herzlich auf ihrer Webseite.  Auf dieser Webseite möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben etwas über die Feuerwehr Brey zu erfahren, über das Vereinsleben oder die aktuellsten Einsätze, über unsere Ausrüstung und vieles mehr. All Das finden Sie hier.

 


Jahresabschlussübung

Am Freitag, 25.10.19 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Rhens, Brey und Spay und das DRK Ortsverein Rhens zum Rhenser Brunnen alarmiert.

Folgende Lage wurde vorgefunden: Aus dem Keller des Altbaus drang dichter Rauch, 5 Personen wurden vermisst.

Mit zunächst nur 3 Fahrzeugen der Feuerwehren Brey und Rhens - die anderen Kräfte mussten am Bahnübergang eine Zwangspause einlegen – wurde die Menschenrettung eingeleitet.

Von zwei Seiten gingen Trupps unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung in den Keller vor. Nachdem die anderen Kräfte eingetroffen waren folgten weitere Trupps. Außerdem wurde der Brand im Außenangriff bekämpft.

Im Innenangriff wurde bei einer Sicht von weniger als 10 Zentimetern die Wärmebildkamera zum Finden der vermissten Personen eingesetzt.

Nachdem alle Vermissten gerettet waren und der Brand sowohl innen, als auch außen bekämpft war, wurde das Gebäude mit Hilfe der Lüfter entraucht.

Bei einigen Snacks und gesponsertem Mineralwasser wurde in der Kantine Manöverkritik geübt. Es wurde die Schwierigkeiten eines solchen Gebäudes und der Lage aufgezeigt (u. a. Bahnübergang oder schlechte Wasserversorgung).

Als Fazit bleibt, dass die Zusammenarbeit der Wehren untereinander und mit dem DRK schon sehr gut funktioniert und durch weitere gemeinsame Übungen weiter verbessert wird.

Unser Dank gilt dem Rhenser Mineralbrunnen, dessen Gebäude wir nutzen durften. Außerdem allen Einsatzkräften von Feuerwehr und DRK, den Planern der Übung von DRK und Feuerwehr Rhens, sowie den „Verletzten“ von Jugend-DRK und Jugendfeuerwehr.


Weitere News finden Sie hier, aktuelle Einsatzberichte hier.