Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Freiwillige Feuerwehr Brey begrüßt Sie herzlich auf ihrer Webseite.  Auf dieser Webseite möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben etwas über die Feuerwehr Brey zu erfahren, über das Vereinsleben oder die aktuellsten Einsätze, über unsere Ausrüstung und vieles mehr. All Das finden Sie hier.

 


Jahreshauptversammlung der Kameradschaft der Feuerwehr Brey

 Am Freitag 17.01.2020 eröffnete der Vorsitzende Manfred Schreiber um 20.05 Uhr die Jahreshauptversammlung. Er begrüßte 34. Mitglieder.

 

Punkt 1 – Begrüßung und Rückblick durch den Vorsitzenden

Punkt 2 – Totenehrung

Punkt 3 – Bericht des Wehrführers

Punkt 4 – Ehrungen

Punkt 5 – Bericht der Schriftführerin

Punkt 6 – Bericht des Kassierers

Punkt 7 – Bericht der Kassenprüfer / Entlastung des Vorstandes

Punkt 8 – Wahl eines Wahlvorstand Bürgermeister Dr. Manfred Bier

Punkt 9 – Neuwahl des Vorstandes

Punkt 10 – Verschiedenes

 

Zur Tagesordnung gab es keine Einwände aus der Versammlung.

 

Manfred Schreiber gab einige Einblicke über Aktuelles in der Freiwilligen Feuerwehr Brey. Unter anderem besteht der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Brey z. Zt. aus 22 Aktiven Wehrleuten. Darin sind 3 Feuerwehrfrauen enthalten.

Er bedankte sich bei allen Aktiven, für die geleistete Arbeit im Laufe des Jahres, für den Dienst am Nächsten. Wenn man nachts durch den Piepser oder die Sirene geweckt wird, dann ist das nicht immer einfach, denn man weiß nie was die Feuwehrleute erwartet. Man muss aber sofort hellwach und fit sein. Er hofft, dass sich trotzdem weiterhin junge Menschen für diesen Dienst finden. In den nächsten Jahren werden einige Kameraden altersbedingt ausscheiden müssen.

 

Zu TOP 2, Totengedenken, bat er die Anwesenden sich zu erheben und für einen Augenblick zu gedenken. Vor allem an unsere Mitglieder die im vergangenen Jahr 2019 verstorben sind: Heinz Knep, Otto Schulte, Michael Daumen, Heinz Frost und Theo Lautwein.

Auch wurde ein Gedenken an die Feuerwehranghörigen, die im Dienst in Deutschland und in aller Welt verstorben sind, besonders in Australien gehalten.

 

Unter TOP 3 verlas Wehrführer Ralf Menges seinen Jahresbericht.

17 Einsätze gab es zu verzeichnen:

Kfz-Unfall Brey B9, Türöffnung dringend Rhens Koblenzer Str., Absicherung Karnevalsmzug Spay, Absicherung Karnevalsmzug Brey, Heckenbrand Kindergarten Rhens, 2 x Jacht auf Braubacher Grund, Türöffnung dringend Rhens Hochstraße, Zugbrand in Rhens, Türöffnung dringend Rhens Hochstraße, BMA Jakobsberg , Brand Holzschuppen Rhens, Brand Freifläche u. Traktor Rhens, Brand Freifläche Siebenborn, Person im Wasser (Einsatzabbruch), Brand Strohballen Rhens, Türöffnung dringend Rhens Hospitalstraße.

5 Schulungen: Knotenkunde, Einsatzgrundlagen, FwDV 3, Aktivenversammlung

18 praktische Übungen: u. a. Objektübung, Menschenrettung, Wasserförderung, Wohnungsbrand, Kettensägenunterweisung, Fahrzeug- u. Gerätekunde, Knotenkunde, Übung mit Rhens u. Spay Lagerhalle Fa. Wilhelm, Übung mit Rhens u. Spay am Rhenser Brunnen.

10 Reinigungsdienste

5 Fahrzeug- und Gerätedienste

18 Übungen der Jugendfeuerwehr, die von Andreas Schreiber und Moritz Leist mit betreut wird. Diesbezüglich mussten wir uns um Nachwuchs kümmern. Durch die Idee von Moritz kurz vor St. Martin (Kurz war am Abend vorher) hatte er noch schnell Flyer gedruckt und verteilt. Ergebnis: wir haben 6 Neuzugänge in der Jugendfeuerwehr.

2 Wehrführersitzungen, Funklehrgang, Truppführerlehrgang und zahlreiche andere Einsätze und Aktivitäten wie Karneval Spay, Kinderkarneval Brey, Kirmesbaum holen und aufstellen, Kirmesbaum legen, Rhein in Flammen, St. Martin, Ehrenwache am Kriegerdenkmal, Festbesuche anderer Feuerwehren.

 

TOP 4 – Ehrungen

für 25 Jahre Mitgliedschaft: Franz-Josef Daumen, Michael Schreiber, Andreas Schreiber und Herbert Grajewski. Hierzu gab es eine Urkunde und eine silberne Nadel.

für 35 Jahre Mitgliedschaft: Berthold Rötsch und Herbert Bleser. Hierzu gab es auch eine Urkunde und eine goldene Nadel.

50 Jahre Mitgliedschaft: Bernhard Hoffmann 

60 Jahre Mitgliedschaft: Konrad Rüdell

 

TOP 5: Bericht der 1. Schriftführerin Julia Knigge vom Jahr 2019.

Im vergangenen Jahr fanden 5 Vorstandsitzungen statt. Aktuell besteht der Verein aus 208 Mitgliedern. 2019 wurden insgesamt 24 Vereinsmitgliedern mit Sachgeschenken für runde Geburtstage und Hochzeitstage durch Mitglieder des Vorstandes persönlich gratuliert.

 

Als nächstes, TOP 6, informierte der 1. Kassierer Stefan Gietzen die Versammlung über die Kassenlage des Vereins.

 

Anschließend, unter TOP 7, bestätigte der Kassenprüfer Frank Weber eine einwandfrei und ordentlich geführte Kasse. Die Kasse wurde durch zwei Kassenprüfer Frank Weber und Stefan Leist geprüft. Frank Weber empfahl die Entlastung des Vorstandes. Nach offener Abstimmung wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

 

TOP 8: Wahl eines Wahlvorstandes:

Ortsbürgermeister Dr. Manfred Bier führte die (Neu-) Wahl des Vorstandes aus.

 

TOP 9: Neuwahlen des Vorstandes:

1. Vorsitzender: Manfred Schreiber

2 Stellv. Vorsitzende: Hermann-Josef Breuer & Eugen Weingart

1. Kassierer: Stefan Gietzen, 2. Kassiererin: Franziska Daum

1. Schriftführerin: Julia Knigge, 2. Schriftführer: Moritz Leist

2 Beisitzer: Hubert Schuth & Karl-Heinz Noll

 

TOP 10: Verschiedenes

160 Jahre Feuerwehr Brey 2021 am 30. April ist in Planung

Eine Beitragsanpassung für das kommende Jahr 2021 von 10€ auf 12€ wurde einstimmig beschlossen.

Parkplatzsituation vor dem Gerätehaus: Herr D. Müller schlug vor, dass gegenüber der Einfahrt vom Gerätehaus ein Parkverbot (ausgenommen für Feuerwehr Angehörige) angebracht wäre. Der Ortsbürgermeister Dr. Manfred Bier sicherte zu, dass Vorschlag im Rat besprochen wird.

Der Feuerwehr Brey wurde für Ihren Schulungsraum eine Leinwand und ein Beamer gespendet.

 

Um 21.10 Uhr beendete der Vorsitzende die Jahreshauptversammlung 2020 und bedankte sich bei allen Anwesenden für Ihre Aufmerksamkeit.


Weitere News finden Sie hier, aktuelle Einsatzberichte hier.